Drucken

Qualifikation

Studium der Medizin in der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt

Tätigkeit in der Neurologie des Nordwest-Krankenhauses, Frankfurt

und

Zentrum der Psychiatrie der Universitätsklinik, Frankfurt

1983 - 1986 Zentralinstitut für seelische Gesundheit, Mannheim als Funktionsoberarzt.
Schwerpunkt: Konsiliarpsychiatrie, d. h. Tätigkeit im Universitätsklinikum, Mannheim, zuständig für psychische Erkrankungen bei allen Disziplinen der Medizin
1984 Facharztprüfung zum Nervenfacharzt
seit 1986 Zusatzbezeichnung Psychotherapie
seit 1995 Zusatzbezeichnung Psychoanalyse
seit 1994 Mitglied im Seminar für Gruppenanalyse in Zürich